Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Toby87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 01.11.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

01.11.2010, 23:29

Aktualisierungsverwaltung, Software- und Paketcenter funktionieren nicht mehr (evtl. Problem mit Proxy)

Hallo,

Vorweg erstmal, ich nutze nicht Ubuntu sondern Mint 10 RC, glaube aber nicht dass mein Problem damit zusammen hängt, denn eine Freundin von mir (nutzt Ubuntu 10.10) hat seit kurzem genau die gleichen Probleme.

Ich bzw. wir wohnen im Studentenwohnheim und müssen daher über den Proxy unserer Hochschule ins Internet gehen, ist auch bei beiden richtig konfiguriert (systemweit), Browser, Pidgin bzw. Empathy laufen problemlos (Skype nicht, aber das soll hier nicht das Thema sein).

Bis vor kurzem liefen auch Software-, Paketverwaltung und Aktualisierungsverwaltung problemlos, bzw. einen Fehler gab es bei mir der aber Mint spezifisch ist (wegen anderer Aktualisierungsverwaltung), bzw. im Detail, ich musste in der Aktualisierungsverwaltung zum überprüfen der Internetverbindung die Seite meiner Hochschule angeben, da die auch ohne den Proxy-server zu erreichen ist, bei anderen Seiten hieß es ich solle meine Internetverbindung überprüfen. Allerdings, die Verbindung über den Proxy scheint funktioniert zu haben, nur halt beim überprüfen der Verbindung nicht, denn die Pakete konnten trotzdem geladen und installiert werden.

Seit etwa 1 1/2 Wochen jedoch funktioniert nichts mehr davon, ohne das ich etwas geändert hätte und eben nicht nur bei mir sondern auch bei besagter Freundin die Ubuntu nutzt.

Im Detail, die Aktualisierungsverwaltung scheitert schon daran die Quellen auf neue aktualisierungen zu prüfen, lädt ewigkeiten hat dann aber doch bei jeder Quelle fehlgeschlagen stehen, Synaptic gibt folgende Fehlermeldung aus:

Quellcode

1
2
3
W: http://archive.getdeb.net/ubuntu/pool/games/2/2h4u/2h4u-data_1.3-1~getdeb1_all.deb konnte nicht heruntergeladen werden Verbindung mit archive.getdeb.net:80 nicht möglich (208.98.166.60). - connect (110: Connection timed out)

W: http://archive.getdeb.net/ubuntu/pool/games/2/2h4u/2h4u_1.3-1~getdeb1_amd64.deb konnte nicht heruntergeladen werden Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:



nachdem auch mehrmaliges ein und ausschalten des Proxyservers und Systemweiten übernehmen nichts gebracht hat, wäre ja auch zu schön gewesen, hab ich ein wenig gesucht und daraufhin apt-get update, upgrade und dist-upgrade versucht. Hier mal ein ausschnitt von dem was apt-get update auswirft.

Quellcode

1
Ign file: binary/ Release.gpgIgn file:/usr/share/local-repository/ binary/ Translation-de                   Ign file:/usr/share/local-repository/ binary/ Translation-en                   Ign file: binary/ Release                                                      Ign file: binary/ Packages                                                     Ign file: binary/ Packages                                                     Fehl http://archive.getdeb.net maverick-getdeb Release.gpg                                                                                    Verbindung mit archive.getdeb.net:80 nicht möglich (208.98.166.60). - connect (110: Connection timed out)Fehl http://archive.getdeb.net/ubuntu/ maverick-getdeb/apps Translation-de                                                                    Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:Fehl http://archive.getdeb.net/ubuntu/ maverick-getdeb/apps Translation-en                                                                    Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:Fehl http://archive.getdeb.net/ubuntu/ maverick-getdeb/games Translation-de                                                                   Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:



danach geht es auf die gleiche Weise mit jeder weiteren Paketquelle weiter, immer wieder die Meldung "Verbindung mit XXX:http nicht möglich:

Bei Sudo apt-get upgrade versucht er die noch nicht ausgeführten aktualisierungen zu installieren, scheitert aber wieder mit der Verbindung bzw. die letzte Zeile im Terminal ist

Quellcode

1
0% [Verbindung mit archive.ubuntu.com (91.189.88.40)]


Danach kommt weder Fehlermeldung noch tut sich sonst irgendetwas.


Habe jetzt schon etliche Stunden im Internet auf der Suche nach einer Lösung für das Problem gesucht, aber ohne Erfolg...
Merkwürdig finde ich dabei das wir beide das selbe Problem aber an der Konfiguration nichts geändert haben, laut unserem Administrator wurde auch am Proxy-server selbst nichts geändert in den letzten Wochen, alles andere funktioniert auch weiterhin.
Ergo bin ich jetzt mit meinem Latein entgültig am Ende.

Hoffe mir kann hier jemand helfen,

Vielen Dank schonmal im Vorraus,

Tobias

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Toby87« (05.11.2010, 17:42)


2

02.11.2010, 00:02

Hi,
Versuche einmal, den Proxy in die apt.conf einzutragen:

Quellcode

1
sudo nano /etc/apt/apt.conf

Dort fügst du diese Zeile ein:
Acquire::http::Proxy "http://proxy-IP:proxy-port";

"proxy-IP" und "proxy-port" durch die IP und Port des Proxy ersetzen, den Rest auf Punkt und Strich genau wie angegeben.
Beispiel: Acquire::http::Proxy "http://10.9.15.77:8080";
Hostname statt IP sollte auch gehen, also zB. Acquire::http::Proxy "http://proxy.auf-der-uni.de:8080";


nano mit Strg-x beenden und "sudo apt-get update" versuchen, bitte.
Mit den besten Empfehlungen der Anstaltsleitung.

  • »Toby87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 01.11.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

02.11.2010, 00:11

Hi,
Danke erstmal für die schnelle Antwort, bei mir hat das allerdings erstmal leider nichts gebracht, die ausgabe von "sudo apt-get update" bleibt die gleiche.

4

02.11.2010, 00:21

Ok,
was ist die Ausgabe von:

Quellcode

1
2
cd /tmp/
wget http://archive.getdeb.net/ubuntu/pool/games/2/2h4u/2h4u-data_1.3-1~getdeb1_all.deb
ohne die "1" am Anfang, bitte.
Mit den besten Empfehlungen der Anstaltsleitung.

  • »Toby87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 01.11.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

5

02.11.2010, 00:34

Quellcode

1
2
3
wget http://archive.getdeb.net/ubuntu/pool/games/2/2h4u/2h4u-data_1.3-1~getdeb1_all.deb--2010-11-02 00:33:16--  http://archive.getdeb.net/ubuntu/pool/games/2/2h4u/2h4u-data_1.3-1~getdeb1_all.debVerbindungsaufbau zu 193.196.187.66:8080... verbunden.Proxy Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 302 Moved TemporarilyPlatz: http://ftp.heanet.ie/pub/www.getdeb.net/getdeb//ubuntu/pool/games/2/2h4u/2h4u-data_1.3-1~getdeb1_all.deb [folge]--2010-11-02 00:33:18--  http://ftp.heanet.ie/pub/www.getdeb.net/getdeb//ubuntu/pool/games/2/2h4u/2h4u-data_1.3-1~getdeb1_all.debVerbindungsaufbau zu 193.196.187.66:8080... verbunden.Proxy Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OKLänge: 2029728 (1,9M) [application/x-debian-package]In »»2h4u-data_1.3-1~getdeb1_all.deb«« speichern.
100%[===================================================================================================>] 2.029.728    678K/s   in 2,9s    
2010-11-02 00:33:22 (678 KB/s) - »»2h4u-data_1.3-1~getdeb1_all.deb«« gespeichert [2029728/2029728]

6

02.11.2010, 01:01

Brauchst du für den Proxy ein Passwort?

Dann müsste das in der apt.conf natürlich auch rein.
Acquire::http::Proxy "http://user:passwort@proxy.auf-der-uni.de:8080";



Kannst es aber auch einmal auf der Kommandozeile testen, damit du nicht immer die Datei bearbeiten musst:

Quellcode

1
sudo apt-get -o Acquire::http::Proxy="http://user:passwort@proxy:port" update

Mit den besten Empfehlungen der Anstaltsleitung.

  • »Toby87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 01.11.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

7

02.11.2010, 01:35

Passwort für den Proxy gibts eigentlich nicht, nur um es aus zu probieren habe ich mal meine logindaten vom Wlan angegeben, ändert aber an der Ausgabe von apt-get update nichts und die Aktualisierungsverwaltung hat auch nach Neustart noch behauptet eine andere Anwendung würde bereits laufen... nachdem ich das wieder rückgängig gemacht habe hat die aber zumindest wieder versucht paketquellen zu aktualisieren. Merkwürdigerweise mit (teil-)Erfolg, obwohl immernoch bei jeder aktualisierten Paketquelle Fehlgeschlagen steht hat er 9 neue empfohlene Updates angezeigt, woher er die hat weiß ich nicht, aber installieren lassen sie sich auch nicht. weder über die Aktualisierungsverwaltung noch über sudo apt-get upgrade.

Achso, danke nochmal für so späte Hilfe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toby87« (02.11.2010, 01:42)


8

02.11.2010, 10:00

hat auch nach Neustart noch behauptet eine andere Anwendung würde bereits laufen
Direkt nach dem Hochfahren schaut der Updatemanager nach, ob es was neues gibt. Da aber nur ein Programm auf die Paketdatenbank zugreifen kann, bringen andere Aktionen, die auch darauf zugreifen müssen, diese Meldung. Während dieser Zeit kann also weder apt-get, noch Synaptic oder sonst ein Programm etwas machen. Einfach warten und dann nochmal versuchen.

nachdem ich das wieder rückgängig gemacht
Was hast du rückgängig gemacht?

Zitat

Merkwürdigerweise mit (teil-)Erfolg
Es wär immer gut, wenn du genaue (Fehler-)meldungen anfügen würdest. Sei es, als Text oder Screenshots, auf denen man sie lesen kann.

PS: was kommt da raus:

Quellcode

1
echo $http_proxy
Mit den besten Empfehlungen der Anstaltsleitung.

  • »Toby87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 01.11.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

9

05.11.2010, 09:44

Tut mir leid dass ich mich erst jetzt wieder Melde, aber ich war angekündigterweise (hatte es aber nicht gelesen) zwei Tage ohne Internet wegen arbeiten am Server... hatte ja die leise Hoffnung danach würde es vielleicht wieder funktionieren, tut es aber nicht.

also

echo $http_proxy gibt

Quellcode

1
http://193.196.187.66:8080/



Zitat

Direkt nach dem Hochfahren schaut der Updatemanager nach, ob es was neues gibt. Da aber nur ein Programm auf die Paketdatenbank zugreifen kann, bringen andere Aktionen, die auch darauf zugreifen müssen, diese Meldung. Während dieser Zeit kann also weder apt-get, noch Synaptic oder sonst ein Programm etwas machen. Einfach warten und dann nochmal versuchen.
Das war mir soweit klar, aber direkt nach dem Neustart hat die Aktualisierungsverwaltung schon behauptet ein anderes Programm würde auf die Paketdatenbank zugreifen, obwohl ich weder apt-get noch Synaptic manuell gestartet hatte und das war nach ner viertel Stunde noch das selbe.

Zitat

Was hast du rückgängig gemacht?
in der apt.conf habe ich Anmeldenamen und Passwort vom Wlan mit eingetragen gehabt, was eigentlich kein Sinn macht, da es sich dabei ja überhaupt nicht um ein Proxypasswort (das es laut Admin auch nicht gibt, hab ich inzwischen erfragt). Das habe ich wieder rückgängig gemacht, so dass wieder nur noch der Proxy dort eingetragen ist.


Kurz nochmal zum (Teil-)Erfolg, das macht eigentlich keinen Sinn, laut Fehlermeldung konnte er keine einzige der Paketquellen aktualisieren, trotzdem hat er im Anschluss 9 neue Pakete zum installieren vorgeschlagen... die sich aber natürlich nicht installieren ließen da die Verbindung zu den Servern nicht zustande kommt. Fehlermeldung war diese hier.

Quellcode

1
Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/Release.gpg  Verbindung mit packages.linuxmint.com:80 nicht möglich (80.86.83.193). - connect (110: Connection timed out)Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/import/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit packages.linuxmint.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/import/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit packages.linuxmint.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/main/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit packages.linuxmint.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/main/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit packages.linuxmint.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/upstream/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit packages.linuxmint.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/upstream/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit packages.linuxmint.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/Release.gpg  Verbindung mit archive.ubuntu.com:80 nicht möglich (91.189.92.172). - connect (110: Connection timed out) [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/main/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/main/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/multiverse/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/multiverse/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/restricted/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/restricted/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/universe/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/universe/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/Release.gpg  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/main/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/main/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/multiverse/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/multiverse/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/restricted/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/restricted/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/universe/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/universe/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/Release.gpg  Verbindung mit security.ubuntu.com:80 nicht möglich (91.189.92.166). - connect (110: Connection timed out) [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/main/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/main/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/multiverse/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/multiverse/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/restricted/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/restricted/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/universe/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/universe/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.canonical.com/ubuntu/dists/maverick/Release.gpg  Verbindung mit archive.canonical.com:80 nicht möglich (91.189.88.33). - connect (110: Connection timed out)Fehlschlag beim Holen von http://archive.canonical.com/ubuntu/dists/maverick/partner/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.canonical.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://archive.canonical.com/ubuntu/dists/maverick/partner/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.canonical.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.medibuntu.org/dists/maverick/Release.gpg  Verbindung mit packages.medibuntu.org:80 nicht möglich (88.191.127.22). - connect (110: Connection timed out)Fehlschlag beim Holen von http://packages.medibuntu.org/dists/maverick/free/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit packages.medibuntu.org:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.medibuntu.org/dists/maverick/free/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit packages.medibuntu.org:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.medibuntu.org/dists/maverick/non-free/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit packages.medibuntu.org:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.medibuntu.org/dists/maverick/non-free/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit packages.medibuntu.org:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://archive.getdeb.net/ubuntu/dists/maverick-getdeb/Release.gpg  Verbindung mit archive.getdeb.net:80 nicht möglich (208.98.166.60). - connect (110: Connection timed out)Fehlschlag beim Holen von http://archive.getdeb.net/ubuntu/dists/maverick-getdeb/apps/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://archive.getdeb.net/ubuntu/dists/maverick-getdeb/apps/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://archive.getdeb.net/ubuntu/dists/maverick-getdeb/games/i18n/Translation-de.bz2  Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://archive.getdeb.net/ubuntu/dists/maverick-getdeb/games/i18n/Translation-en.bz2  Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://archive.getdeb.net/ubuntu/dists/maverick-getdeb/apps/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://archive.getdeb.net/ubuntu/dists/maverick-getdeb/games/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.getdeb.net:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.medibuntu.org/dists/maverick/free/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit packages.medibuntu.org:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.medibuntu.org/dists/maverick/non-free/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit packages.medibuntu.org:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://archive.canonical.com/ubuntu/dists/maverick/partner/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.canonical.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/main/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit packages.linuxmint.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/upstream/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit packages.linuxmint.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://packages.linuxmint.com/dists/julia/import/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit packages.linuxmint.com:http nicht möglich:Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/main/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/restricted/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/universe/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://security.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-security/multiverse/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit security.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.166 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/main/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/restricted/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/universe/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick/multiverse/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/main/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/restricted/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/universe/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Fehlschlag beim Holen von http://archive.ubuntu.com/ubuntu/dists/maverick-updates/multiverse/binary-amd64/Packages.gz  Verbindung mit archive.ubuntu.com:http nicht möglich: [IP: 91.189.92.172 80]Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden, sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.




Ich habe im Zusammenhang mit ähnlichen Problemen, bzw. überhaupt Problemen mit der Paketverwaltung mal davon gelesen man sollte versuchen den Mirror zu ändern, könnte mich das weiter bringen und wenn ja wo finde ich einen funktionierenden Mirror und wie Ändere ich den?

10

05.11.2010, 11:24

Hm,
Es gibt Berichte darüber, daß irgendwas mit den Proxy-Settings für die Paketverwaltung in 10.10 scheinbar nicht richtig hinhaut. Lösung weiß ich jetzt nicht, weil ja auch die Ursache noch nicht genau bekannt ist. Wir können nur versuchen, uns bis zur Klärung mit Bordmitteln zu behelfen. Das heißt, allen beteiligten Programmen die Proxy-Settings bekannt zu machen.

Für apt hast du das ja oben schon gemacht, global ist er auch bekannt ($http_proxy), wget scheint ihn zu kennen, da der direkte download einer Datei weiter oben ja auch geklappt hat. Du kannst aber trotzdem auch in der /etc/wgetrc die Proxy-Zeile (ziemlich am Ende) auskommentieren und eintragen.

Warum er die 9 Updates kennt, aber nicht ausführen kann, könnte daran liegen, daß vorhin der Aufruf

Quellcode

1
sudo apt-get -o Acquire::http::Proxy="http://user:passwort@proxy:port" update
scheinbar funktioniert hatte. Jetzt kennt er also die neueren Pakete.

Wenn er sie damit holen auch kann:

Quellcode

1
sudo apt-get -o Acquire::http::Proxy="http://193.196.187.66:8080" safe-upgrade
dann liegt's wohl am Zusammenspiel zwischen apt und wget.

Könnte sein, daß es bei direktem Aufruf die globale Variable honoriert, bei Aufruf durch apt aber davon abgehalten wird, wenn man es apt-get nicht auch noch mitteilt. Das sollte aber durch einen korrekten Eintrag in /etc/apt/apt.conf eigentlich erledigt sein.
Falls dieser Aufruf also funktioniert, dann prüf noch einmal dort, ob die Zeile genau so aussieht:
Acquire::http::Proxy "http://193.196.187.66:8080";

PS: Hier ist jetzt von Linux-Mint die Rede, ist das jetzt der andere Rechner?
Mit den besten Empfehlungen der Anstaltsleitung.

  • »Toby87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 01.11.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

11

05.11.2010, 12:40

Zitat

PS: Hier ist jetzt von Linux-Mint die Rede, ist das jetzt der andere Rechner?
Nein, auf meinem Rechner läuft Mint, aber wie im ersten Post genannt, basiert ja auch das auf Ubuntu 10.10 und hat im gleichen Moment das gleiche Problem bekommen, so das ich davon ausgehe das es eben nicht Mint-spezifisch ist und das Ubuntu Forum erscheint mir für die meisten Sachen die bessere Wahl zu sein.

Quellcode

1
sudo apt-get -o Acquire::http::Proxy="http://user:passwort@proxy:port" update


und

Quellcode

1
sudo apt-get -o Acquire::http::Proxy="http://193.196.187.66:8080" safe-upgrade



funktionieren beide nicht, habe aber nochmal den apt.conf eintrag überprüft und tatsächlich, zu meiner Schande muss ich gestehen, bei mir fehlte ein leerzeichen zwischen Proxy und "http..., geändert aktualisierungsverwaltung neu gestartet und es funktioniert... :)

werd das dann auf dem Ubuntu Rechner auch so probieren, denke das sollte das gleiche Problem sein.

Also soweit schonmal vielen vielen Dank, hab hier nämlich einige Programme die ich fürs Studium brauche und nicht installieren konnte weil irgendwelche Abhängigkeiten nicht aufgelöst werden konnten.

Dann noch zwei Fragen, die Pakete linux-image-2.6.35-22-generic, linux-headers-2.6.35-22-generic, linux-headers-2.6.35-22 und linux-libc-dev wurden von der Paketverwaltung als Ebene 5, also als potentiel gefährlich eingestuft, was hat es mit denen auf sich? Sehen eigentlich wichtig aus, aber will mir hier nichts zerschießen. Gehört natürlich eigentlich nicht hier rein, aber will jetzt keinen neuen Thread dafür aufmachen.

Und, gibt es hier im Forum die Möglichkeit den Thread auf "Gelöst" oder "Erledigt" oder irgendetwas zu stellen? Bzw. wie ginge das?

12

05.11.2010, 15:31

funktionieren beide nicht
Schon seltsam, denn der -o Parameter sollte das gleiche bewirken wie der Eintrag in apt.conf. Na egal, Hauptsache er tut wieder. :)

linux-image-2.6.35-22-generic, linux-headers-2.6.35-22-generic, linux-headers-2.6.35-22 und linux-libc-dev
linux-image ist der Kernel selbst. Wenn da ein Update empfohlen wird, solltest du es machen lassen.
Die anderen beiden brauchst du eigentlich nur, wenn du Programme selbst kompilierst. Tust du das nicht, könntest du zumindest libc-dev deinstallieren. linux-headers könnte auch von vmware, virtualbox, dem nvidia-installer oder ähnlichen benötigt werden. Die kompilieren sich auch was, aber du nimmst es vielleicht nicht bewusst wahr.
Wie diese "potentielle Gefahr" zu beurteilen ist, weiß ich jetzt allerdings nicht.

auf "Gelöst" oder "Erledigt"
Deinen ersten Beitrag bearbeiten - "Präfix setzen"
Mit den besten Empfehlungen der Anstaltsleitung.

  • »Toby87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 01.11.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

13

05.11.2010, 17:41

Quellcode

1
Deinen ersten Beitrag bearbeiten - "Präfix setzen"


Ok, wird gemacht.

Vielen Dank nochmal.

Achso, beim Kernel selbst macht die Einteilung ja vielleicht sogar noch Sinn, als Stufe 5 sind Pakete eingestufft die dafür bekannt sind unter bestimmten vorraussetzungen bei bestimmten Konfigurationen die stabilität des Systems beeinträchtigen könnten, was wohl bei einem fehlgeschlagenem Kernel-update nicht unbedingt auszuschließen ist.

Werds aber wohl trotzdem wagen, der rest bleibt auch drauf, nutze zwar keines der genannten Programme und kompiliere auch nichts selbst, aber wenn doch mal ist das ein Problem weniger dass ich haben könnte.

14

05.11.2010, 19:32

Gerne. :)

2.6.35-22 ist der aktuelle Kernel in Maverick. Wenn der zum update vorgeschlagen wird, enthält er höchstens minimale Änderungen. Da kann kaum was kaputtgehen.
Mit den besten Empfehlungen der Anstaltsleitung.