Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »blacksamurai« ist männlich
  • »blacksamurai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 31.10.2005

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1

31.10.2005, 17:10

Ubuntu Fileserver

Hi@all!

Ich hoff, dass ich mit diesem Post kein Thema ansprech, das hier schon öfters gefallen ist...! :)
Mein Problem: Ich hab ich jetzt schon seit 10 Jahren mit Windows beschäftigt (und dort so ziemlich alles ausprobiert *g*) jetzt hab ich mich entschlossen einen kleinen ,,Homeserver" einzurichen, der als ,,Fileserver" laufen soll...Sprich zugriff von Windows auf diesen Server übers Netzwerk. Hab den älteren PC refreshed und Ubuntu installiert, da ich gehört hab dieses sei benutzerfreundlich. Ich bin jetzt im Bereich ,,Linux" der totale !!!Afänger!!!, und wollte hier nach einer Tutorial fragen, da ich selbst noch keines gefunden habe.

Vielen Dank schonmal

Greetz ~bs~

  • »f0spAcE« ist männlich

Beiträge: 1 887

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Wohnort: Schweiz

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

31.10.2005, 17:15

RE: Ubuntu Fileserver

-> MOVED to Server, Proxy und Router
"Menschen wählen den Weg, der ihnen den grössten Erfolg bei geringster Anstrengung verspricht, das ist ein Naturgesetz." – Gregory House

  • »meissner« wurde gesperrt

Beiträge: 691

Registrierungsdatum: 10.05.2005

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

31.10.2005, 17:24

Kommt drauf an, welches Protokoll du nutzten willst. Fuer Filetransfer bietet sich FTP an. Ich nutzte da z.B. proFTP. Dazu findest du hier etwas: http://www.ubuntuguide.org/#ftpserver bzw http://www.ubuntuusers.de/wiki/internet:proftpd_installieren

Aehnelt sich aber ziemlich.

Du koenntest aber auch Samba nutzten. Dazu findest du ebenfalls auf den beiden Seiten Anleitungen. Und die Forum Suche hat ja auch noch einiges zu bieten zu diesen Themen.

Gruss meissner

  • »blacksamurai« ist männlich
  • »blacksamurai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 31.10.2005

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

4

01.11.2005, 19:05

Vielen Dank für die schnelle Antwort...werde es mal ausprobieren!

Greetz ~bs~

Beiträge: 6 732

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Wohnort: -

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: keine Ubuntu-Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer

Andere Distribution: Manjaro Linux - OpenBox - KDE

  • Nachricht senden

5

01.11.2005, 19:11

Hallo schaue mal hier,

http://samba.sernet.de/skript.pdf

das Script ist sehr ausführlich.

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -