Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Falco2« ist männlich
  • »Falco2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 16.09.2008

Wohnort: L.E.

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

Andere Distribution: EasyPeasy 1.6 = 10.04

  • Nachricht senden

1

20.03.2009, 10:12

Hörbücher als CD brennen ?

Als erstes: JA ich habe die Berechtigung mein Hörbuch als CD zu brennen !

Zitat

Jeder Titel, ist mit einer einmaligen Brennlizenz versehen.

Das bedeutet, dass Sie jeden Titel einmal brennen können. Zusätzlich können Sie bei einem fehlerhaften Brennvorgang einzelne CDs auch ein zweites Mal brennen. Danach ist die Brennlizenz abgelaufen und Sie erhalten bei einem erneuten Brennversuch eine Fehlermeldung.


Das Hörbuch liegt als aa Datei vor & unter Win muss ich Nero ab Version 7.0 nutzen um das Hörbuch als CD zu brennen.

Aber was ist Win ? :sleeping:

Nein im Ernst, geht es auch unter Linux ? K3b geht nicht...Meldet nur: Die folgenden Dateien können aufgrund eines nicht unterstützenden Formats nicht verwendet werden. Sie können die Dateien nur manuell in das Wave Format umwandeln....bla blah blubb...

Muss ich mir nun die Linux Variante von nero installieren oder wie geht das ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Falco2« (27.03.2009, 10:46)


2

20.03.2009, 10:53

Das ist wohl dieses audible-Format. Das kannst Du leider nur mit Nero brennen. Ob das auch mit der Linuxversion von Nero zu machen ist, musst Du einfach mal ausprobieren. Aber auch da brauchst Du wohl eine gültige Nerolizenz. Sonst bleibt Dir nur der Weg über Windows. Ich habe meine Hörbücher auch mit Nero unter Windows auf CD gebrannt, und dann danach mit grip in mp3 konvertiert. Danach kannst Du sie übrigens so oft brennen, wie Du willst.
Gruß Martin
Intel inside, idiot outside! :P

  • »TomTobin« ist männlich

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 27.08.2007

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Distribution: Ubuntu

  • Nachricht senden

3

20.03.2009, 11:00

Zitat

Danach ist die Brennlizenz abgelaufen und Sie erhalten bei einem erneuten Brennversuch eine Fehlermeldung.

Um das auf legalem Weg zu machen benötigst Du ein lizenziertes Programm das Dir die DRM geschützten Files auf CD bringt. Ich weiß leider auch nicht ob Nero für Linux das kann. Freie Software wirst Du dafür kaum finden und falls doch würde ich mal vermuten das die Quelle in den Bereich "dubios" fällt.

Gruß

Tom

  • »Falco2« ist männlich
  • »Falco2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 16.09.2008

Wohnort: L.E.

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

Andere Distribution: EasyPeasy 1.6 = 10.04

  • Nachricht senden

4

21.03.2009, 11:56

audible Format = Korrekt ! :thumbup:

Schnell mal nero für linux installiert (Version 3.5.2.3) und............ Es gibt die Option Hörbuch brennen nicht :thumbdown:

und Audio brennen von aa > geht auch nicht... :thumbdown: :thumbdown:

Edit:
Da wirds aber ein teures Hörbuch...
Windows XP = 65 EURO & Nero 7 = 30 :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Falco2« (21.03.2009, 11:56)


  • »Joe Spencer« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 08.07.2007

Wohnort: Bremen

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

Andere Distribution: Ubuntu Netbook Edition 10.04.1 LTS

  • Nachricht senden

5

21.03.2009, 12:45

Hallo Falco2,
hab mal irgendwo mal gelesen das man die nero windows lizens auch unter nero linux benutzen kann.
Ich benutze das Programm Asunder wenn ich das ein oder andere Lied von der CD auf die Festplatte kopieren möchte.
Hier habe ich die Möglichkeit es als WAV oder mp3 auf die Festplatte zu bannen. Anschliessend kann man die Dateien wunderbar mit k3b brennen.
Gruß
Joe

6

22.03.2009, 15:54

Hallo!
Um die audible-Hörbücher mit Nero brennen zu können, muss man die spezielle Software "Audible-Manager" von audible.de runterladen. Damit kann man dann die Hörbücher, die in dem audible-eigenen aa-Format (DRM) vorliegen, als Wave-Datei auf CD brennen. Ich habe ausprobiert, ob man die Software mittels Wine benutzen kann; ist mir allerdings nicht gelungen. Somit blieb nur der Weg, es unter Windows mit Nero zu brennen. Du kannst auch hier mal nachlesen: http://www.pcwelt.de/start/dsl_voip/onli…est/index2.html
Es ist mal wieder so, dass nur Windowsnutzer dieses Angebot nutzen können. Ich habe bei denen 2 Hörbücher gekauft, weil ich mich vorher nicht genügend informiert hatte, dass das mit Linux nicht geht. X( Seitdem meide ich den Laden.
Gruß Martin
Intel inside, idiot outside! :P

  • »Falco2« ist männlich
  • »Falco2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 16.09.2008

Wohnort: L.E.

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

Andere Distribution: EasyPeasy 1.6 = 10.04

  • Nachricht senden

7

27.03.2009, 10:45

ich stell das Thema auf erledigt.

Werde mir meine 2 "freien" Bücher noch ziehen und dann wars das mit audible. Wenn es so kompliziert wird und ich sogar noh auf ein OS verpflichtet werde :thumbdown: