Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »einreb« ist männlich
  • »einreb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 16.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

26.12.2008, 20:33

Bildschirm bleibt schwarz

ich habe auf einem notebook 7.10 installiert, weil 8.04 nicht zu installieren war (siehe thread: [gelöst] Terra Mobile-Home 1744?)

heute habe ich ein vorgeschlagenes update installiert (irgendwas mit pearl) danach habe ich das notebook neu gestartet, aber der Bildschirm blieb schwarz; ich habe dann einen zweiten Bildschirm drangehängt, der meldet nur, dass er kein Signal bekommt.
Hochfahren mit einer live-CD oder mit knoppix geht auch nicht.

hardware:
Prozessor Intel® Pentium Dual Core T3200
(2.0 GHz, 667 MHz FSB, 1 MB L2 Cache)
Betriebssystem Original Windows Vista Home Premium
Display 17" Non Glare Display, WXGA+ (1440x900)
Chipsatz SIS M672 + 968
Speicher 4GB DDR2 RAM 667MHz (2x 2GB RAM), max. 4GB
Grafik SIS M672 bis 256 MB shared memory
Optische DVD± RW Dual Layer S-ATA

Hat jemand eine Idee?
Vista ist nicht mehr drauf!

Könnte es sein, dass die Grafikkarte defekt ist?

Schönes Weihnachtsfest
einreb

am 24 bleibt nach einem Neustart der Bildschirm schwarz
ein zweiter Bildschirm kommt auch nicht zum Laufen
Start mit life-CD geht auch nicht
am 25. wieder alles mögliche probiert, kein Ergebnis
am 26. den Rechner eingeschaltet: läuft, zwar mit einem etwas versetzten Bildschirm (die linken 10 cm werden am rechten Bildschirmrand dargestellt), aber nach <strg> <alt> <backspace> war wieder alles ok; nur, ich wüßte schon gerne warum!


es war ein usb-hub (2.0, 1:4) von hama!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »einreb« (26.12.2008, 20:33)